DORMITZ – Vermisster 58-Jähriger wieder zurück

Neues-Franken-Tageblatt - Fränkische Polizei - Aktuell -DORMITZ, LKR. FORCHHEIM – Ein seit Montag vermisster 58-jähriger Mann ist in der Nacht zum Samstag wieder nach Hause zurückgekehrt. Er musste zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Polizei, Feuerwehr und weitere Organisationen suchten tagelang nach dem Vermissten.

Am Montagmorgen verschwand der 58-Jährige spurlos. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei mit Unterstützung der Feuerwehren und weiterer Suchorganisationen blieben ohne Erfolg. Am frühen Samstagmorgen kehrte der Mann wieder zurück, musste auf Grund seines Zustands aber in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt