DORMITZ – 58-jähriger Mann vermisst

herbert_welte1_TScl6
Wer hat Herbert Welte gesehen – Foto: Freigegeben – Polizei

DORMITZ, LKR. FORCHHEIM – Seit Montagmorgen wird der 58-jährige Herbert Welte aus Dormitz vermisst. Großangelegte Suchmaßnahmen der Polizei blieben bislang ohne Ergebnis.

Herbert Welte wurde zuletzt gegen 8.30 Uhr zu Fuß im Bereich der Rosenbacher Straße / Frankenstraße gesehen. Der Vermisste ist auf medizinische Hilfe angewiesen und befindet sich möglicherweise in einer hilflosen Lage. Trotz des Einsatzes von Personensuchhunden und einem Polizeihubschrauber verlief die Fahndung bislang ohne Ergebnis.

Herr Welte ist 186 Zentimeter groß und von schlanker Statur. Er hat kurze, grau-melierte Haare und trägt eine Brille und ist mit einer dunklen Hose sowie einem dunkelgrauen Pullover bekleidet.

Falls Sie Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten geben können, wenden sie sich bitte an die Polizeiinspektion Forchheim, Tel. 09191/7090121.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt