Deggendorf – Angebranntes Essen in Asylunterkunft an der Stadtfeldstraße sorgte für Feuerwehreinsatz

Feuerwehr-Aktuell -Deggendorf – Am Samstag, 12.10 Uhr, wurde die Feuerwehr zur Stadtfeldstr. 25 gerufen, Grund: Rauchentwicklung in einem Zimmer der dortigen Asylunterkunft.

In der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber wurde in einem Zimmer der Asylunterkunft verbotener Weise auf zwei mobilen Kochplatten Essen gekocht. Dabei fielen die heißen Platten und das angebrannte Essen auf den Linoleumboden, der ebenfalls zu qualmen begann.

Der alarmierte Hausmeister konnte den Schwelbrand noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Bis dahin verschwand allerdings der Brandverursacher und gilt bislang als unbekannt. Die Zimmerbewohner wollen ihn nicht kennen, es soll sich aber um einen anderen Asylbewerber handeln.

Der Vorfall löste bei einigen Bewohnern der Unterkunft so große Unruhe aus, dass mehrere Polizeistreifen angefordert wurden, um die Arbeit der Feuerwehr und die Aufnahme des Sachverhaltes fortsetzen zu können.

Als unter der Einsatzleitung des Deggendorfer Dienstgruppenleiters fünf Polizeistreifen am Brandort waren, beruhigten sich die aufgebrachten Bewohner wieder und kehrten in ihre Zimmer zurück.

Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Die weitere Sachbearbeitung wird vom Kriminaldauerdienst aus Straubing an die örtliche Kriminalpolizei abgegeben.

“‘
Urheber: Pol.-Präs. Ndby., Einsatzzentrale, Anton Pritscher, EPHK, 09421-868-1410
Veröffentlicht am 31.12.17 um 09.15 Uhr

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Regensburg – Freiwillig rentenversichert? Frist für die Beitragszahlung 2018 nicht versäumen! Regensburg - Bis zum 1. April 2019 müssen freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung für das Jahr 2018 entrichtet sein. Das Versicherungsamt im Bürgerzentrum der Stadt Regensburg weis...
Coburg – Hinweis: Verlegung des Coburger Wochen- und Gemüsemarktes Coburg - Hinweis: Wegen Aufbau und Durchführung der Faschingsveranstaltung („6 tolle Tage“) auf dem Marktplatz wird der Gemüsemarkt am Freitag, 01.03.2019, auf dem Albertsplatz abgehalten. Der Cobu...
Miltenberg – Feuer in Dachgeschosswohnung an der Engelbergstraße – Bewohner über Drehleiter von Balkon gerettet... 58-Jährige schwerverletzt – Katze verendet MILTENBERG - Bei dem Brand in einer Dachgeschosswohnung ist am frühen Sonntagabend die 58-jährige Bewohnerin schwer verletzt worden. Ein weiterer Bewohner w...
Im Norden Wolken, im Süden scheint auch die Sonne: Wetterbericht für Franken und Bayern vom 19.03.2016 Franken / Bayern - Der Wetterbericht am Samstag: Heute im Norden bewölkt, im Süden Sonne. Kommende Nacht gebietsweise Frost, örtlich Nebel, vereinzelt Glätte. Vorhersage - heute: Heute früh sowie au...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt