Coburg – Misslungene erste Fahrstunde

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Coburg -COBURG – Gleich bei seiner ersten Fahrstunde war am Samstagmittag ein Fahrschüler im Coburger Stadtgebiet in einen Verkehrsunfall verwickelt. Glücklicherweise entstand lediglich Sachschaden.

Gegen 12 Uhr führte eine 49-jährige Fahrlehrerin die erste Fahrstunde mit ihrem Schüler durch. Der 23-Jährige befuhr daraufhin die Ernst-Faber-Straße und hielt an der Einmündung zur Ketschendorfer Straße ordnungsgemäß an dem dort aufgestellten STOP-Zeichen an.

Ein nachfolgender Busfahrer übersah allerdings das vor ihm haltende Fahrschulauto und fuhr auf dessen Heck auf. Der durch den Verkehrsunfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 6.000 Euro.

Verletzt wurde niemand.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

BURKARDROTH, LKR. BAD KISSINGEN – Kind am Steuer BURKARDROTH, LKR. BAD KISSINGEN - Am Sonntagmittag machte ein Zeuge eine telefonische Mitteilung bei der Polizei. Ihm war auf einem Verbindungsweg zwischen zwei Ortsteilen ein Fahrzeug aufgefallen, da...
ASCHAFFENBURG – 60-Jähriger vermisst – Mann womöglich in hilfloser Lage Wo ist Joachim B. - Foto_ Freigegeben Polizei Unterfranken ASCHAFFENBURG - Seit dem Wochenende sucht die Polizei nach dem 60-jährigen Joachim B. Der Mann ist am Donnerstag nicht nach Hause gekomme...
EUERDORF – Am Bahnübergang gestürzt: Verletzte Seniorin nach Stunden gerettet EUERDORF, LKR. BAD KISSINGEN - Eine Seniorin ist am Dienstagvormittag beim Überqueren eines Bahnübergangs gestürzt. Sie verletzte sich schwer und konnte ihren Weg nicht alleine fortsetzten. Stundenlan...
Wellness-Brote mit Erdbeeren (Vegetarier geeignet) Wellness-Brote mit Erdbeeren (für 1 Person) Rezept: Wellness-Brote mit Erdbeeren - Foto: Wirths PR Die Zutaten: 2 Scheiben Vollkornbrot 75 g körniger Frischkäse 100 g Erdbeeren 2 Tassen Früchtet...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt