Coburg – Der Coburger Familienpass 2018 ist da

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Coburg -Coburg – Coburger Familienpass: Familienfreundlichkeit hat Tradition in Coburg und davon können Familien sowie Alleinerziehende auch wieder im Jahr 2018 profitieren.

Der Familienpass ist bereits seit mehr als 20 Jahren fester Bestandteil der Familienstadt Coburg geworden und gilt seither als eines der wichtigsten familienfördernden Angebote für Familien mit drei oder mehr Kindern und Alleinerziehenden mit Kind unter 21 Jahren.

Ob Kino, Schwimmbad oder einfach einen Döner essen, mittlerweile punktet der Pass mit 40 attraktiven Angeboten aus den Bereichen Freizeit, Kultur & Bildung sowie Handwerk, Handel & Dienstleistung.

Der Familienpass ist kostenlos und ab sofort im Bürgerbüro der Stadt Coburg, bei der Kommunalen
Jugendarbeit im Amt für Jugend und Familie der Stadt Coburg und im Jobcenter Coburg Stadt erhältlich.

Alle Informationen finden Interessierte unter www.coburg.de/Familienpass.

***
Urheber: Stadt Coburg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayreuth – Terminhinweis: Offene Sprechstunde im RW21 Bayreuth - Terminhinweis: Am Mittwoch, 7. November, lädt die Betreuungsstelle der Stadt Bayreuth von 17.30 Uhr bis 19 Uhr zu einer offenen Sprechstunde zu Fragen des Betreuungsrechts in die Lernkabine...
Spargelteller mit Huhn Spargelteller mit Huhn (für 4 Personen)   Spargelteller mit Huhn - Foto: Wirths PR Die Zutaten: 1000 g Spargel Zucker Salz 2 TL Butter 4 Hühnerbrüste à 175 g 30 g Butter Pfeffer 1 Ei ...
Coburg – Doreen Nickel neue Leiterin im Kinderhaus Seidmannsdorf Coburg - Doreen Nickel ist seit 1. April 2018 neue Leiterin der KiTa Seidmannsdorf. Sie tritt damit die Nachfolge von Karin Schillig an, die ab 01. Juni 2018 in den Ruhestand gehen wird. „Besonders...
Snack-Rezept: Blätterteigtörtchen mit Tomatenfüllung und Thunfisch Blätterteigtörtchen mit Tomatenfüllung und Thunfisch (für 4 Personen) Snack-Rezept: Blätterteigtörtchen mit Tomatenfüllung und Thunfisch - Foto: Wirths PR Die Zutaten: 4 Scheiben Blätterteig, ca. ...

Autor: Nachrichten-Team - Franken