Coburg – Bayerische Ehrenamtskarte: Freier Eintritt in die Thermen der Staatsbäder

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Coburg -Coburg – Einen unverzichtbar wichtigen Beitrag für die Gesellschaft leisten viele ehrenamtlich Aktive in den Vereinen und Verbänden. Rund 44 Prozent der Deutschen engagieren sich ehrenamtlich, in Bayern sind es sogar 47 Prozent.

Fast jeder Zweite ist damit in seiner Freizeit freiwillig und unentgeltlich für andere Menschen oder in gemeinschaftlichen Projekten aktiv. „Mit Ihrem unschätzbaren Einsatz sind die Ehrenamtlichen in Bayern eine wichtige Stütze der Gesellschaft, sei es im Bereich Sport, Bildung, Kultur, Heimatpflege, Kunst, bei der Sozialarbeit, bei den Rettungsdiensten oder der Feuerwehr“, betont Finanz- und Heimatminister Albert Füracker.

Zum Dank und zur Anerkennung für ihr unermüdliches Engagement lädt Heimatminister Füracker als Schirmherr zum Ehrenamtstag der Bayerischen Staatsbäder am 14. November 2018 ein. Alle Inhaber einer bayerischen Ehrenamtskarte können an diesem Tag für drei Stunden die KissSalis Therme in Bad Kissingen, die Rupertus-Therme in Bad Reichenhall, die Therme Bad Steben oder das Vital SpA & Garden in Bad Brückenau kostenlos nutzen. Bitte auf Verlangen die gültige bayerische Ehrenamtskarte in Verbindung mit einem Ausweis vorlegen.

Weitere Informationen zur Bayerischen Ehrenamtskarte in der Stadt Coburg erhalten Sie im Sozialen Beratungszentrum der Stadt Coburg, Büro Senioren & Ehrenamt, Oberer Bürglaß 1, 96450 Coburg, unter der Telefonnummer 09561/89-2575, per E-Mail ehrenamtskarte@coburg.de oder unter www.coburg.de/ehrenamtskarte.

***
Stadt Coburg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Aschaffenburg – Einbruch in Erdgeschosswohnung an der Lohmühlstraße – Polizei sucht Zeugen ASCHAFFENBURG - Im Laufe der letzten fünf Tage brach ein bislang unbekannter Täter in eine Erdgeschosswohnung in Aschaffenburg ein und flüchtete im Anschluss mit Bargeld in Höhe von wenigen hundert Eu...
A9 / PEGNITZ – Auffahrunfall verursacht hohen Sachschaden A9 / PEGNITZ, LKR. BAYREUTH - Hoher Sachschaden und einige Kilometer Rückstau sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Samstagvormittag kurz vor der Anschlussstelle Trockau in Richtung Nürnberg. Glückl...
MARKTHEIDENFELD – Nach sexuellem Übergriff am Samstag – Würzburger Kripo nimmt Tatverdächtigen fest Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidium Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 08.08.216 MARKTHEIDENFELD, LKR. MAIN-SPESSART - Nach dem sexuellen Übergriff auf eine 29-Jährige...
Franken / Bayern – Wettervorhersage vom 20.03.2018: Am Morgen im Süden Glätte durch Schnee. Franken / Bayern - Am Tage zunächst an den Alpen, ab Mittag auch von Nordwesten her leichter Schneefall. Kalt. Vorhersage - heute: Heute früh und am Vormittag zieht sich der leichte Schneefall im Sü...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt