Schweinfurt – Nach Regionalligaspiel – Tätliche Auseinandersetzung zwischen mehr als 20 Personen – Polizei stoppt Bus auf A3

Bayern24-FrankenTageblatt-Schweinfurt-

Ermittlungen wegen Landfriedensbruchs. SCHWEINFURT – Nachdem es im Zusammenhang mit dem Fußballspiel FC Schweinfurt 05 gegen 1860 München zunächst zu keinen nennenswerten Sicherheitsstörungen gekommen war, ermittelt die Polizei jetzt wegen Landfriedensbruchs. Ein…

Jetzt den Artikel hier im Bayern / Franken-Tageblatt weiterlesen …