BURTENBACH – Auffahrunfall an der Ortsverbindungsstraße Burtenbach – Oberwaldbach: Feuerwehr muss Personen bergen

Retten-Bergen-Schützen-Die-Feuerwehr-hilft-BURTENBACH – Bereits am Freitagabend, 15.12.2017, fuhr ein 44-Jähriger mit seinem Lkw mit Anhänger von einem Feldweg in die Ortsverbindungsstraße Burtenbach – Oberwaldbach (Kreisstraße GZ 20) ein.

Hierbei übersah er einen bevorrechtigten Pkw, dessen Lenkerin einen Auffahrunfall nicht mehr vermeiden konnte. Fahrerin und Beifahrerin des Pkw mussten durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Die Fahrerin wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus Günzburg verbracht. Die Beifahrerin wurde mit dem Hubschrauber mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Zentralklinikum Augsburg geflogen.

Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Am Lkw-Anhänger und am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von gesamt ca. 25000 €.

***

(PI Krumbach)

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

KARLSTADT – Täter Südländer: Betrügerduo lenkt in einem Elektronikmarkt Kassiererin ab 650 Euro erbeutet KARLSTADT, LKR. MAIN-SPESSART - Am Freitagnachmittag haben zwei südländische Männer in einem Elektronikmarkt rund 650 Euro erbeutet. Die Täter lenkten die Angestellte derart ab, das...
BURKARDROTH – Brand einer Garage im Ortsteil Stangenroth – zwei Pkw ein Raub der Flammen – niemand ver... BURKARDROTH, LKR. BAD KISSINGEN - Bei einem Garagenbrand im Burkardrother Ortsteil Stangenroth ist am Freitagnachmittag glücklicherweise niemand verletzt worden. Die örtlichen Feuerwehren hatten die F...
Regensburg – „Schnapseln“ für den guten Zweck Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gartenamtes verkauften selbstgebrannte Spirituosen auf Regensburger Weihnachtsmärkten - Spendenerlös geht an drei soziale Einrichtungen in der Region Bürgermeist...
Nürnberg – Heftige Auseinandersetzung in der Paradiesstraße endete mit Schnittverletzungen NÜRNBERG - Die Nürnberger Mordkommission bearbeitet seit dem 02.04.2017 einen Vorfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Diesbezüglich nahmen Beamte der PI Nürnberg-Süd zwei Tatverdächtige fe...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt