BURTENBACH – Auffahrunfall an der Ortsverbindungsstraße Burtenbach – Oberwaldbach: Feuerwehr muss Personen bergen

Retten-Bergen-Schützen-Die-Feuerwehr-hilft-BURTENBACH – Bereits am Freitagabend, 15.12.2017, fuhr ein 44-Jähriger mit seinem Lkw mit Anhänger von einem Feldweg in die Ortsverbindungsstraße Burtenbach – Oberwaldbach (Kreisstraße GZ 20) ein.

Hierbei übersah er einen bevorrechtigten Pkw, dessen Lenkerin einen Auffahrunfall nicht mehr vermeiden konnte. Fahrerin und Beifahrerin des Pkw mussten durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Die Fahrerin wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus Günzburg verbracht. Die Beifahrerin wurde mit dem Hubschrauber mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Zentralklinikum Augsburg geflogen.

Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Am Lkw-Anhänger und am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von gesamt ca. 25000 €.

***

(PI Krumbach)

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayreuth – Event: Theologische Gedanken zur Kunst am Montag, 19. November Bayreuth - Event: Die "Theologischen Gedanken zur Kunst" beschäftigen sich diesmal mit der Sammlung Neithold: Pfarrer Hans Peetz geht am Montag, 19. November, um 20 Uhr bei seiner Führung durch die Au...
Bamberg – „Auf der Schwelle zum Profi“ Von links nach rechts: Tina Baum, Denise Bieberstein, Johanna Krug, Helen Reheuser, Michaela Sauer, Maria Leyh, Marion Loos, Marion Bayer, Katharina Schweizer, Annika Baum, Rebekka Kestler, Amélie Dr...
Presseschau – Mittelbayerische Zeitung: Leitartikel von Sebastian Heinrich zu Armutsbericht/soziale Gerechtigkeit Presseschau - Regensburg - Zwei Nachrichten an einem Tag. Nachricht eins: Die Bundesregierung meldet den größten Einnahmen- Überschuss seit 1990, weil die Wirtschaft weiter wächst und die Steuereinnah...
Am Bayerwald sind ein paar Flocken möglich: Wetterbericht für Franken und Bayern vom 21.03.2016 Franken / Bayern - Unser Wetterbericht am Montag: Überwiegend bedeckt, vereinzelt Nieselregen, im Bergland Schneeflocken. Vorhersage - heute: Heute Vormittag und am Nachmittag ist es in weiten Teile...

Autor: Nachrichten-Team - Franken