BURGKUNSTADT – Autofahrerin unter Alkohol- und Drogeneinfluss gestoppt

Aktuelle-Polizei-Meldung-BURGKUNSTADT, LKR. LICHTENFELS – Mit zwei Strafanzeigen und der Führerscheinsicherstellung endete am Montagnachmittag die Fahrt einer Frau unter Alkohol- und Drogeneinfluss.

Eine Streife der Verkehrspolizei Coburg nahm, gegen 15 Uhr, bei der Kontrolle der 39-Jährigen zunächst Alkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte mit einem Wert von 1,5 Promille den Verdacht der Beamten.

Zudem entging den Polizisten nicht, dass die Frau drogentypische Auffälligkeiten zeigte. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins waren somit die Folgen. Die junge Frau räumte schließlich auch ein, Betäubungsmittel konsumiert zu haben.

Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung entdeckten die Beamten zudem eine frisch gezogene Cannabispflanze und stellten sie sicher.

Die 39-Jährige wird sich nun vor Gericht wegen eines Vergehens der Trunkenheit im Verkehr und des Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten müssen.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Straubing – Polizei zum Halloween 2015: Die Nacht verlief in Niederbayern verhältnismäßig unspektakulär. Straubing - In ganz Niederbayern wurden etwa 52 anlassbezogene Einsätze registriert. Ein leichter Schwerpunkt war in Landshut, Stadt und Landkreis und in Straubing erkennbar. Der Polizei wurden von...
Regensburg – Aktionsbündnis „Fair Feiern“: Heißer Sommer dampft Erfolge etwas ein Regensburg - Zusammen kann man schon viel erreichen. In diesem Punkt waren sich bei der jüngsten Sitzung des Aktionsbündnisses „Fair Feiern“ alle einig. Am 16. Januar trafen sich Bürgermeisterin Gertr...
Lindau – Fahnder der Polizei greifen zwei minderjährige Tramperinnen auf LINDAU - Ein 14- und ein 16-jähriges Mädchen fiel einer Streife der Fahndung gegen 01.00 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag im Bereich der Tankstelle am Autobahnzubringer in Lindau auf. Die f...
Nürnberg – Frittiergut Auslöser: Wohnungsbrand in der Sudetendeutschen Straße Nürnberg - Nach einem Wohnungsbrand am frühen Sonntagmorgen (22.11.2015) im Stadtteil Gleißhammer ist nach Polizeischätzungen ein Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro entstanden. Die Kriminalpoliz...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt