Bayreuth – VHS: Meditatives Malen am Sonntag, 18. November

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Bayreuth -BAYREUTH – Die Volkshochschule Bayreuth lädt am Sonntag, 18. November, von 10.30 Uhr bis 13 Uhr, zu einem Kurs „Meditatives Malen“ in die Kreativwerkstatt des Kunstmuseums, Maximilianstraße 33, ein.

Verbindliche Anmeldungen sind bis Montag, 12. November, unter Telefon 0921 50703840 möglich. Beim meditativen Malen geht es ums Ausprobieren, ums Zulassen und Hineinspringen in die berauschende Welt der Farben – kreativ zu sein mit allen Sinnen.

Große Flächen, leuchtende Gouache-Farben und die unterschiedlichsten Werkzeuge laden geradezu ein, sich ganz ins eigne Schaffen fallen zu lassen. Wer weiß, was dabei alles entstehen kann?

Der Kurs wird von Marion Kienbaum betreut.

***
Stadt Bayreuth

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayreuth – Hinweis: Heute Arbeiten an der Telefonanlage der Stadtverwaltung BAYREUTH – Heute, 9. November, sind in den Nachmittagsstunden technische Arbeiten an der Telefonanlage der Stadtverwaltung erforderlich. Ab 15 Uhr ist die Stadtverwaltung daher für etwa zwei Stunde...
Wettervorhersage für Franken und Bayern vom 16.11.2017: ganztägig um den Gefrierpunkt, Glatteis im Anmarsch Franken / Bayern - Die Wettervorhersage: Tagsüber häufig trüb, Frost im Alpenvorland, in Hochlagen Sonne. Nachts im Süden und Osten Frost, in der Mitte örtliches Glatteis denkbar. Vorhersage - heut...
ARNSTEIN – Überfall in Café – Zwei Täter erbeuten Bargeld – Täter hatten südländisches Erscheinungsbild Kripo nimmt Hinweise entgegen ARNSTEIN, LKR. MAIN-SPESSART - Am Sonntagabend haben zwei Unbekannte bei einem Überfall in einem Café 100 Euro Bargeld erbeutet. Verletzt wurde niemand. Eine Fahndung de...
Schweinfurt – Am Roßmarkt mit Messer gedroht und Geld gefordert – Kripo ermittelt nach Raubdelikt SCHWEINFURT - Unbekannte haben am Montagabend einen 52-Jährigen am Roßmarkt mit einem Messer bedroht und die Herausgabe seines Geldbeutels gefordert. Anschließend machten sich die Täter mit ihrer Beut...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt