Bayreuth – Termine: Beratungstag für Existenzgründer

Das Angebot von Stadt und Landkreis richtet sich vor allem an kleine bis mittlere Unternehmen.

www.franken-tageblatt.de - Bayreuth - Aktuell -BAYREUTH – Existenzgründer: Gemeinsam mit den Fachberatern der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken und den Wirtschaftsexperten der Aktivsenioren Bayern führen Stadt und Landkreis Bayreuth am Donnerstag, 9. November, wieder einen Beratungstag für Gründungsinteressierte, Jungunternehmer beziehungsweise Inhaber kleiner bis mittlerer Betriebe im Landratsamt Bayreuth durch.

Die Experten stehen an diesem Tag von 9 bis 17 Uhr für eine kostenlose Einstiegsberatung in Einzelgesprächen zur Verfügung. Der Beratungsumfang ist weit gespannt und reicht von der Konkretisierung des Gründungsvorhabens, Gründungsformalitäten, der Besprechung einer Unternehmenskonzeption, der Diskussion von Wachstumsplänen oder Notlagen bestehender Betriebe, Finanzierungsmöglichkeiten, staatliche Förderhilfen, Möglichkeiten einer längerfristigen Betreuung und Beratung bis hin zu Hilfestellungen bei der Suche nach einem geeigneten Nachfolger.

Um Wartezeiten zu vermeiden, wird um eine Voranmeldung bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Bayreuth, Telefon 0921 251583, gebeten.

Weiterhin weisen Stadt und Landkreis Bayreuth darauf hin, dass Beratungsgespräche für Erstinformationen und Starthilfen das ganze Jahr über vereinbart werden können und nicht auf die Beratungstage beschränkt sind. Soweit Interesse besteht, der Termin am 9. November jedoch nicht wahrgenommen werden kann, stehen die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bayreuth gerne mit Informationen zur Verfügung. Interessenten können sich per Mail an wirtschaftsfoerderung@stadt.bayreuth.de oder alexander.popp@region-bayreuth.de wenden.

***
Urheber: Stadt Bayreuth

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Regensburg – Bombenfund in der Dornierstraße: Oberbürgermeister Joachim Wolbergs bedankt sich bei allen Beteiligte... Regensburg - Bombenfund in der Dornierstraße: Nach der geglückten Entschärfung der Bombe in der Dornierstraße am Sonntag ist es OB Joachim Wolbergs ein persönliches Anliegen, allen Beteiligten von Her...
KARLSTADT – Kfz-Händler aufgesucht – Pkw-Aufbruch und versuchter Diebstahl Drei Tatverdächtige festgenommen KARLSTADT, LKR. MAIN-SPESSART - Unbekannte haben in der Nacht zum Montag einen Kfz-Händler aufgesucht und dort enormen Sachschaden angerichtet. Außerdem wurden u. a. ...
Würzburg – Dr. Erich Schneider wird Gründungsdirektor des zukünftigen Fränkischen Landesmuseums Staatssekretär Sibler und Zweckverbandsvorsitzender Schuchardt stellen Entscheidung vor – Amtsantritt zum 1. Januar 2016 Dr. Erich Schneider (Mitte) - Foto: Freigegeben - www.km.bayern.de WÜRZBUR...
Mittelfranken – Vermehrte „Call-ID-Spoofing“-Fälle gemeldet – Warnhinweise der Polizei MITTELFRANKEN - In den vergangenen Tagen registrierte die mittelfränkische Polizei erhöhtes Auftreten falscher Polizeibeamter mittels Telefon. Die Gauner verwendeten dazu u.a. auch real existierende T...

Autor: Nachrichten-Team - Franken