Bayreuth – RW21: Spannung und Leidenschaft

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Bayreuth -BAYREUTH – Im Rahmen der Reihe „Autorinnen der Weltliteratur“ lädt die Stadtbibliothek am Mittwoch, 16. Mai, von 14.30 Uhr bis 16 Uhr, unter dem Motto „Spannung und Leidenschaft“ zu einem Kriminachmittag in die Kreativwerkstatt von RW21 ein.

Ihre Helden sind Hercule Poirot, Inspector Linley oder Commissario Brunetti. Ihre Romane schildern Milieus in England, Amerika, Italien. In ihren Büchern beschrieben sind psychologische Momente, die Verbrecher antreiben oder Ermittler in Gewissensnöte bringen. In der neuen Reihe von „Literatur im Gespräch“ werden Autorinnen von Kriminalliteratur – wie am Mittwoch im Mai Elizabeth George – porträtiert. Die Teilnehmer/innen erhalten Einblick in das Werk der Autorinnen und hören Textpassagen.

Im Anschluss ist Zeit für den Austausch und das Gespräch über das Werk. Thema sind auch die Lebens- und Zeitumstände der Autorinnen und ihre Position innerhalb literarischer Traditionen und an deren Bruchstellen. Ein Spaziergang durch die weiblichen Gefilde der Krimi-Weltliteratur, für die man nichts mitbringen muss außer Neugier und Leselust.

***
Stadt Bayreuth

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Müsli-Rezept: Knäckebrotmüsli Birne-Traube – Kraft für den ganzen Tag! (Vegetarier geeignet) Rezepte des Monats - Wer energiegeladen in den Tag startet, kann richtig viel schaffen. Nicht zu schwer und voll mit Vitaminen und Nährstoffen – so sollte ein Frühstück sein. Dieses fruchtig-knackige ...
Nürnberg – Bei Verkehrsüberwachung zahlreiche Rotlicht- und Handyverstöße entdeckt NÜRNBERG - Am Samstag (25.11.17) bemerkte eine Streife der Nürnberger Verkehrspolizei im Rahmen einer Verkehrsüberwachung in der Glogauer Straße mehrere Verstöße gegen das Handyverbot am Steuer und Ro...
Bayreuth – Vorsicht beim Umgang mit Asbestprodukten Amt für Umweltschutz der Stadt Bayreuth weist auf Gefährdungspotential für die Gesundheit hin BAYREUTH – Asbest ist die Sammelbezeichnung für eine Gruppe natürlicher silikatischer Minerale. Typisch f...
Nürnberg – Trickdiebstahl in der Sybelstraße durch angebliche Medikamentenlieferung – Zeugen gesucht NÜRNBERG - Unbekannte Trickdiebe bestahlen am Mittwoch (06.12.2017) einen Senioren in der Nürnberger Südstadt, indem sie sich unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung verschafften. Die Polizei sucht na...

Autor: Nachrichten-Team - Franken