Bayreuth – RW21: Digitales Notizbuch

Neues-Franken-Tageblatt - Bayreuth - Aktuell -BAYREUTH – Neben den EDV- und Sprach-Lernprogrammen werden im Lernstudio (2. Obergeschoss) des RW21 monatlich Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops angeboten, die praktisches Wissen rund ums Thema Leben, Lernen und Arbeiten vermitteln. Am Dienstag, 15. März, von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr, bietet das RW21 einen Workshop zum Thema „Digitales Notizbuch: Google, Pinterest & Evernote effektiv nutzen“ an.

Diese Dienste helfen effizienter zu arbeiten und mehr Zeit für sich selbst zu gewinnen. Sie dienen etwa der leichteren Bewältigung von E-Mail- und Informationsflut, sie helfen Ideen auf dem elektronischen Notizblock festzuhalten und schnell wiederzufinden, von überall auf Adressen und wichtigen Dateien zuzugreifen und Termine im Blick zu behalten. Auch für den privaten Gebrauch können beispielsweise mit Pinterest inspirierende Beiträge zum Thema Kochen, Freizeit und mehr gefunden und auf einer digitalen Pinnwand thematisch gespeichert werden.

In der Veranstaltung werden eine Auswahl an Google Diensten, Evernote und Pinterest thematisiert. Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen daher ihre Google-Zugangsdaten (Benutzer, Passwort).

Die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Anmeldungen sind im Servicepoint des RW21 oder unter stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de möglich.

***
Text: Stadt Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt