Bayreuth – Große englische Autoren: William Shakespeare

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Bayreuth -BAYREUTH – Im Herbst startet die Volkshochschule Bayreuth mit einer neuen Reihe, die sich den großen englischen Autoren widmet. Los geht es am Montag, 26. November, von 15.15 Uhr bis 16.45 Uhr, mit William Shakespeare.

Eine verbindliche Anmeldung ist bis Montag, 19. November, unter Telefon 0921 50703840 oder per Mail volkshochschule@stadt.bayreuth.de möglich. Referent Jens Dräger wird zuerst einen Überblick über Leben und Werk des englischen Barden geben und in ausgewählte Werke einführen. Danach werden einzelne Szenen gelesen und mit der deutschen Übersetzung verglichen.

Am Ende stehen noch ausgewählte Verfilmungen des 20. und 21. Jahrhunderts auf dem Programm, über die die Teilnehmer/innen diskutieren werden. Weitere Veranstaltungen im Rahmen der neuen Reihe finden am 3. und 10. Dezember sowie am 7. und 14. Januar statt.

***
Stadt Bayreuth

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Wettervorhersage am 03.12.2017 für Bayern und Franken: Heute landesweit Schneefall und Glätte am Start Bayern / Franken - Die Wettervorhersage vom 03.12.2017: Am Vormittag in Franken, am Abend an der Donau und in der Nacht landesweit einsetzender Schneefall. Dann verbreitet Glätte. Vorhersage - heut...
Fürth – „Schwein.Kram!“ im Stadtmuseum Fürth - Das Stadtmuseum Fürth zeigt von Samstag, 2. Dezember, bis Sonntag, 18. März, die Wanderausstellung „Schwein.Kram! – Alltägliche und kuriose Dinge rund um die Sau“ von KULTURelle GbR. Die Sc...
Bamberg – Stadt Bamberg bündelt Informationsangebote für Flüchtlinge Bamberg - Derzeit leben rund 1800 Asylsuchende und Flüchtlinge in Bamberg. Das stellt die Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger vor wachsende Herausforderungen bei der Integration. Deshalb hat die Sta...
Schweinfurt – 36-jähriger Trittbrettfahrer droht mit Bombe – Tatverdächtiger festgenommen SCHWEINFURT / INNENSTADT - In der Nacht von Samstag auf Sonntag kündigte ein 36-jähriger Deutsch-Pole in zwei Lokalen eine Bombenexplosion an. Beide Gebäude mussten in der Folge komplett geräumt werde...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt