Bayreuth – Gesundheitsevent: Der sanfte Weg der Methode Dorn

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Bayreuth-BAYREUTH – Am Montag, 25. März, um 19 Uhr, können sich Interessierte bei der Volkshochschule Bayreuth über die Methode Dorn informieren.

Rückenbeschwerden sind eine Volkskrankheit. Etwa acht Millionen Menschen in Deutschland leiden darunter. Die Beschwerden sind oft Folge einer länger andauernden Verschiebung der Wirbelkörper. Hilfe kann dabei die Methode Dorn bieten. Sie ist eine sanfte Wirbel- und Gelenksbehandlung, bei der durch sanften Daumendruck schnell Linderung erreicht werden kann.

Referentin Susann Schaller gibt einen kurzen Einblick in die Methode Dorn in Theorie und Praxis. Bei einer Behandlungsdemonstration kann das Theoretische anschaulich nachvollzogen werden. Außerdem werden einfache Übungen gezeigt, die bei Rückenbeschwerden helfen können.

Eine verbindliche Anmeldung ist bis Montag, 18. März, bei der Volkshochschule, Telefon 0921 50703840, volkshochschule@stadt.bayreuth.de, möglich.

***
Stadt Bayreuth

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Regensburg – Polizeiliche Bilanz zum Demonstrationsgeschehen in Regensburg am Samstag REGENSBURG - Am Samstag, 16.12.2017 beschäftigten drei Demonstrationen in der Innenstadt die Regensburger Polizei. Angemeldet waren zum einen zwei stationäre Kundgebungen am Domplatz, die sich mit ...
Augsburg – Lechhausen: Anwohner gerät in der Klausstraße mit Gaststättenbesucher in Streit Augsburg - Lechhausen: Am 25.11.2017 gegen 01:30 Uhr kam es in der Klausstraße zu einem Streit zwischen einem 39-jährigen Anwohner und vier 17-jährigen Jugendlichen, die sich auf dem Gehweg vor einer ...
Bayreuth – Termin: Gesprächskreis ehrenamtlicher Betreuer am 05.11.2018 BAYREUTH – Am Montag, 5. November, trifft sich um 18 Uhr wieder der Gesprächskreis ehrenamtlicher Betreuer im Kinderhaus St. Vinzenz im Harmoniehof der Schlosskirche, Maxstraße 10. Das Treffen steh...
München – Terror in München – Die aktuelle Chronik zum Fall München - Aktuelle Lage nach Schießerei im Einkaufszentrum: Wie bereits in den Medien berichtet, kam es am 22.07.2016 gegen 17.50 Uhr zu einer Schießerei im Bereich der Hanauer Straße in der Umgebung ...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt