Bayreuth – Flächennutzungsplan-Änderung für „Gewerbestandort Nordring“

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Bayreuth -BAYREUTH – Der Bayreuther Stadtrat hat Ende September vergangenen Jahres die Flächennutzungsplan-Änderung „Gewerbestandort Nordring“ beschlossen.

Sie wurde inzwischen von der Regierung von Oberfranken genehmigt und ist ab sofort wirksam. Die entsprechenden Planunterlagen können auf Wunsch im Stadtplanungsamt, Neues Rathaus, Luitpoldplatz 13, 9. Obergeschoss, während der allgemeinen Sprechzeiten (Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Mittwoch zusätzlich von 14 bis 18 Uhr) eingesehen werden.

Die Mitarbeiter des Planungsamtes stehen für Auskünfte zum Inhalt der Planung zu Verfügung.

***

Hannah Patsch
Praktikantin
Stadt Bayreuth
Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtkommunikation

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bamberg – Brand in Geschäftsräumen einer Boutique an der Herrenstraße rasch gelöscht BAMBERG - Rasch gelöscht hatte die Feuerwehr am Samstagabend den Brand in einem Geschäft in der Bamberger Innenstadt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro. Gegen 18.45 Uhr bemerk...
Würzburg – Automarder wieder AKTIV: Nach Pkw-Aufbrüchen – Polizei bittet um Zeugenhinweise WÜRZBURG - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein Unbekannter auf einem Parkplatz zwei Pkw aufgebrochen. Aus einem Fahrzeug entwendete der Täter ein mobiles Navigationsgerät. Die Ermittlu...
NEUSTADT B. COBURG, LKR. COBURG – Betrunkener attackiert Frau – Haftbefehl ergangen NEUSTADT B. COBURG, LKR. COBURG - Mit wüsten Beschimpfungen und körperlichen Belästigungen bedrängte am Donnerstagabend ein 50-jähriger Deutscher in der Eisfelder Straße eine 38-jährige Frau. Die Krim...
Lohr am Main – Hinweise: Sperrung der innerstädtischen Straßen anlässlich des Lohrer Frühlingsfestes am 13. März 2... Lohr am Main - Am 13. März 2016 findet zum 36. Mal das Lohrer Frühlingsfest statt. Wegen des zu erwartenden großen Publikumsandranges und der aufzustellenden Stände ist es notwendig, nachstehend aufge...

Autor: Nachrichten-Team - Franken