Bayreuth – Events bei RW21: Literatur am Vormittag

Neues-Franken-Tageblatt - Bayreuth - Aktuell -BAYREUTH – Der Kirchplatztreff und die Stadtbibliothek laden am Donnerstag, 3. März, von 10 Uhr bis 11.30 Uhr, zur „Literatur am Vormittag“ in die Kreativwerkstatt von RW21 ein.

Ihre großen Erfolge, wie zum Beispiel „Deutschstunde“, kennen viele: Siegfried Lenz, Marie Luise Kaschnitz, Alice Munro oder Rafik Schami haben auch Erzählungen geschrieben: für Lesende, die sich von einer gut erzählten Geschichte und schöner Sprache mitreißen lassen. Bei „Literatur am Vormittag“ möchten die Veranstalter diese Autoren und ihre Erzählungen vorstellen, sich Zeit nehmen für literarische Texte, darüber sprechen und mit anderen über die eigenen Leseerfahrungen austauschen und andere Sichtweisen und Blickwinkel kennen lernen.

Weitere Termine: 7. April, 12. Mai und 2. Juni. Die Leitung hat Heike Komma (Kirchplatztreff) in Zusammenarbeit mit Sigrid Seebach-Blum (Stadtbibliothek).

***
Text: Stadt Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt