Bayreuth – Erholen beim Waldbaden am Samstag, 28. September

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Bayreuth-Bayreuth – Es ist ein neuer Trend, der sich für Erholungssuchende abzeichnet: Waldbaden. Es verspricht Entspannung vom Alltagsstress im Wald und ist dazu noch gesund.

Das Evangelische Bildungswerk bietet dazu einen Nachmittag an. Bei dem etwas anderen Waldspaziergang am Samstag, 28. September geht es ab 14 Uhr darum, die Umgebung mit allen Sinnen wahrzunehmen und sich bewusst langsam von Geräusch, Geschmack, Geruch und Gefühl des Waldes in die Entspannung führen zu lassen.

Bei diesem Nachmittag im Raum Emtmannsberg werden Sie von den Wald- und Entspannungsexperten Michael Schneider und Thomas Zernak angeleitet. Eine Anmeldung für den Nachmittag wird erbeten unter Tel. 09234/97 41 23 bei Michael Schneider. Unkostenbeitrag: 16,-.

Für ein gelungenes Erlebnis ist die richtige Ausrüstung in Form von festem Schuhwerk, regensicherer Kleidung, langer Hose und eigenem Getränk wichtig. Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Weitere Infos unter www.ebw-bayreuth.de

____________________________
Jutta Geyrhalter, Dipl.Rel.päd. (FH)
Studienleiterin im
Evang. Bildungswerk Oberfranken-Mitte e.V.
& LEADER-Projektleitung Markgrafenkirchen
Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt