Bamberg – Statt Hustensaft Handschellen bekommen: Dieb schnell gefasst

ayern24 - Franken-Tageblatt - Bamberg -BAMBERG – Den Diebstahl aus einer Apotheke in der Innenstadt konnten Polizisten am Freitagvormittag schnell klären und den Tatverdächtigen fassen. Der Mann muss sich nun strafrechtlich verantworten.

Kurz vor 11 Uhr ging der Unbekannte in die Apotheke im Inselgebiet und nahm gezielt eine Flasche Hustensaft aus einem Regal. Ohne zu bezahlen flüchtete der Mann dann aus dem Laden.

Eine Polizeistreife nahm in der Apotheke den Diebstahl auf und erfragte die Personenbeschreibung zu dem Täter. Im Rahmen der Fahndung entdeckten weitere Beamte den Dieb und konnten den 37-Jährigen trotz eines Fluchtversuchs vorläufig festnehmen.

Die Polizisten fanden bei dem Tatverdächtigen zudem ein iPhone und stellten es sicher. Wie sich zeigte, hatte der 37-Jährige es kurze Zeit vorher in einer Schule in der Lichtenhaidestraße gestohlen.

Nun erwarten den Mann zwei Strafanzeigen.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.