Bamberg – Mit Böller Schaufensterscheibe in der Keßlerstraße zerstört

Neues-Franken-Tageblatt - Franken - Bamberg -BAMBERG – Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro hinterließ am frühen Mittwochmorgen ein bislang Unbekannter. Durch einen gezündeten Böller ging die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäfts zu Bruch.

Gegen 3.30 Uhr nahm der Besitzer eines Schmuckladens in der Keßlerstraße einen lauten Knall wahr. Wie sich später herausstellte, brachte ein Unbekannter einen Böller an der Scheibe an. Durch die Detonation ging die Scheibe der Schmuckausalge zu Bruch. Entwendet wurde nach bisherigem Kenntnisstand nichts.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-0 zu melden.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt