Bamberg – Hunde anleinen an Gewässern – Elterntiere der Biber verteidigen Nachwuchs

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Bamberg-Bamberg – Aus gegebenem Anlass wird vom Biberberater des Landratsamtes Bamberg, Herrn Jürgen Vollmer, dringend empfohlen zur jetzigen Aufzuchtzeit der Biberjungen, Hunde in Gewässernähe angeleint zu lassen.

Von den Elterntieren der Biber geht gerade in der Aufzuchtzeit ihrer Jungen ein gesteigertes Verteidigungs- und Schutzbedürfnis hervor. Es kam bereits zu Bissverletzungen
einiger Hunde in Gewässernähe.

Zum Wohle der Haustiere und zum Schutz der Biberfamilien, bittet die untere Naturschutzbehörde des Landratsamtes Bamberg dieser Empfehlung zu folgen.

■ ■ ■

Landratsamt Bamberg

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt