Bamberg – Bamberger Sicherheitswacht hilft gestürzter Bürgerin am ZOB

www.franken-tageblatt.de - Stadt Bamberg - Aktuell -BAMBERG – Dass sie nicht nur für Sicherheit sorgen, sondern auch Hilfe leisten können, bewies am Dienstag eine Streife der Bamberger Sicherheitswacht.

Die beiden Angehörigen der Bamberger Sicherheitswacht waren am Dienstagabend zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Als sich die Streife der sogenannten SiWa gerade am Zentralen Omnibusbahnhof aufhielt, bemerkten die beiden Sicherheitswachtler, dass eine kurz zuvor gestürzte Passantin dringend Hilfe benötigte.

Die Dame, die sich bei einem Sturz das Handgelenk verletzt hatte, wurde schließlich von ihren Helfern ins Klinikum Bamberg begleitet.

Außerdem übernahmen die Ehrenamtlichen der SiWa die Verständigung der Angehörigen der gestürzten Frau.

***
Text: Polizei Bayern

 

Kommentare sind geschlossen.