BAD STAFFELSTEIN – Dieb schlägt in Hotel im Stadtteil Schwabthal zu

Neues-Franken-Tageblatt - Franken - Bad Staffelstein -BAD STAFFELSTEIN, LKR. LICHTENFELS – Mit einem größeren Bargeldbetrag gelang einem Dieb am späten Donnerstagabend aus einem Hotel im Stadtteil Schwabthal die Flucht. Beamte der Kriminalpolizei Coburg haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeugen.

Der bislang unbekannte Mann verschaffte sich, in der Zeit von etwa 20 Uhr bis gegen 1.30 Uhr, über die Eingangstür des Hotels Zutritt zu dem Anwesen und gelangte anschließend auch in eine Wohnung im ersten Stock. Obwohl dort eine Bewohnerin schlief, durchsuchte er die Zimmer und konnte aus einem Safe den Bargeldbetrag sowie weitere Wertsachen erbeuten. Danach entkam der Täter, der möglicherweise noch Komplizen hatte, mit dem Diebesgut im niedrigen, fünfstelligen Eurobereich.


Die Kripo Coburg bittet um Mithilfe:

  • Wer hat ab Donnerstagabend, etwa im Zeitraum von 20 Uhr bis zirka 1.30 Uhr, Wahrnehmungen im Stadtteil Schwabthal, insbesondere im Bereich des Hotels, gemacht?
  • Wem sind dort verdächtige, möglicherweise ausländische Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnte?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 entgegen.

© Bayerische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.