ASCHAFFENBURG – STADT SUCHT NACH PFLEGEELTERN

Bayern24-FrankenTageblatt-Aschaffenburg -Aschaffenburg – Der Pflegekinderdienst der Stadt Aschaffenburg sucht liebevolle und engagierte Pflegeeltern, die bereit sind, Kinder auf begrenzte Zeit oder auf Dauer in ihre Familie aufzunehmen.

Diese Kinder können aus verschiedenen Gründen nicht bei ihren leiblichen Eltern leben. Die Herkunftsfamilien sind oftmals durch Krisen oder Krankheit stark belastet und überfordert. Die Kinder reagieren mit verschiedenen Verhaltensauffälligkeiten.

Pflegekinder brauchen verständnisvolle Menschen, die sie in ihrer Entwicklung unterstützen und ihnen eine glückliche und unbeschwerte Kindheit ermöglichen.

Die Aufnahme von in dieser Form belasteten Kindern und die Zusammenarbeit mit den Eltern stellen besondere Anforderungen an die Pflegefamilien.

Gesucht werden Eltern mit:

• Freude am Zusammenleben mit Kindern

• der Fähigkeit, sich auf „besondere“ Kinder einzulassen,

• Geduld und Belastbarkeit,

• einer tragfähigen und stabilen Paarbeziehung,

• gesicherten finanziellen Rahmenbedingungen,

• zeitlicher Flexibilität,

• Bereitschaft, sich weiterzubilden,

• Sensibilität für das Wohl und die Bedürfnisse des Kindes,

• Bereitschaft, mit den leiblichen Eltern zusammenzuarbeiten und den Kindern Kontakt zu ihnen zu ermöglichen.

Interessierte Paare werden auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet und entsprechend ausgebildet. Der Pflegekinderdienst unterstützt und begleitet die Eltern fachlich und finanziell bei ihrer Aufgabe.

Interessierte können sich an den Pflegekinderdienst, Stadtjugendamt Aschaffenburg, Birgit Schwind, Telefon 06021 – 330 1620, birgit.schwind@aschaffenburg.de, Silvia Kern, Telefon 06021/ 330 1460, silvia.kern@aschaffenburg.de, oder Christine Aulbach, Telefon 06021 – 330 1621, christine.aulbach@aschaffenburg.de, wenden.

***
Stadt Aschaffenburg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayreuth – Drei Tote durch Schüsse in Bayreuther Stadtteil – Erste Ermittlungsergebnisse BAYREUTH - Den Ermittlern der Kriminalpolizei Bayreuth und der Staatsanwaltschaft Bayreuth liegen zu dem dramatischen Vorfall Sonntagnacht im Stadtteil St. Johannis erste Ergebnisse vor. Demnach dürft...
Kräftige Schneeschauer und Glätte: Wetterbericht für Franken und Bayern vom 16.01.2017 Franken / Bayern - Der Wetterbericht am Montag: Heute früh im Alpenvorland zum Teil kräftige Schneeschauer und Glätte, tagsüber vor allem an den Alpen noch Schneefall. Verbreitet Dauerfrost. Vorhersa...
Nabburg – Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB A 3 mit einem getöteten Pkw-Fahrer Nabburg, Lkr. Schwandorf - Bei einem schweren Auffahrunfall auf einen Lkw am Samstag, 25. November 2017, gegen 15.30 Uhr, wurde der Fahrer eines Pkw getötet. Am Samstag, dem 25.11.2017 gegen 15.30 ...
Würzburg – Neue Selbsthilfegruppe zum Thema „Häusliche Gewalt“ geplant Das Aktivbüro der Stadt Würzburg unterstützt als Selbsthilfekontaktstelle Neugründungen von Selbsthilfegruppen. Würzburg - Zum Thema „Häusliche Gewalt“ soll nun in Würzburg eine Selbsthilfegruppe geg...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt