Aschaffenburg – Bei Wohnungsdurchsuchung im Zimmer eines 17-Jährigen Marihuana gefunden

Bayern24-FrankenTageblatt-Aschaffenburg -ASCHAFFENBURG – Am Dienstagmorgen haben Kripobeamte im Zimmer eines 17-Jährigen eine kleinere Menge Rauschgift gefunden. Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Aschaffenburg.

Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung im Stadtteil Obernau, gegen 07:00 Uhr morgens, fanden die Polizisten im Kleiderschrank des jungen Mannes rund 40 Gramm Marihuana, diverse Rauschgiftutensilien sowie mehrere hundert Euro Bargeld. Alle Gegenstände wurden sichergestellt.

Gegen den Beschuldigten wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Neu-Ulm – Umwelt/Event: „Earth Hour“ – In Neu-Ulm und Ulm wird es für eine Stunde dunkel Im Rahmen der Klimaschutzaktion Earth Hour gehen am 24. März um 20.30 Uhr in Ulm und Neu-Ulm viele Lichter aus. Neu-Ulm - Die „Earth Hour“ wurde im Jahr 2007 ins Leben gerufen und ist eine weltweite ...
SCHIRNDING – Schleierfahnder stellen Rauschgift sicher SCHIRNDING, LKR. WUNSIEDEL - Gut 100 Gramm Marihuana stellte eine gemeinsame Streife der Marktredwitzer Schleierfahnder und der Bundespolizeiinspektion Selb am Samstagnachmittag bei einer Kontrolle im...
Regensburg – Neues Angebot: 15 Millionen Musiktitel streamen Die Stadtbücherei Regensburg bietet ihren Kunden den kostenlosen Musikstreaming-Dienst Freegal Music an. Regensburg - Bibliothekskundinnen und Bibliothekskunden der Stadtbücherei Regensburg können ab...
RIMPAR – Kfz-Diebstähle – Kripo sucht Zeugen RIMPAR, LKR. WÜRZBURG - Im Laufe der vergangenen Nacht wurden in Rimpar und Gerbrunn zwei Pkw entwendet. Die Kriminalpolizei Würzburg sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Gegen halb acht wurde...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt