Arzberg – Keinen Niveau: Frau an den Haaren gezogen

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -ARZBERG, LKR. WUNSIEDEL – Ein Streit unter Ehepartnern uferte am Montag in Arzberg soweit aus, dass der Mann seine Frau an den Haaren packte. Die Polizei Marktredwitz ermittelt wegen Körperverletzung.

Die beiden Eheleute gerieten im Haus dermaßen in Streit, dass der Ehemann seine Frau packte und an ihren Haaren zog. Außerdem randalierte er noch im Haus, sodass die Polizei alarmiert wurde.

Daraufhin musste der Mann das Haus verlassen und wohnt derzeit in einem Hotel. Die Beamten der Polizeiinspektion Marktredwitz leiteten außerdem gegen ihn eine Anzeige wegen Körperverletzung ein.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Neu-Ulm – Termin: Neuer Kindergarten am Schulzentrum Pfuhl stellt sich vor Neu-Ulm - Termin: Im September wird am Schulzentrum Pfuhl ein neuer zweigruppiger Kindergarten eröffnet. Die Einrichtung wird direkt an die bereits bestehende Kinderkrippe angebaut. So entsteht die st...
Presseschau – Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum Lufthansa-Streik Von Wolfgang Ziegler, MZ Presseschau - Regensburg (Oberpfalz) - Der Vielflieger staunt und der Ferienflieger schüttelt ungläubig den Kopf: Die Vollzeitkräfte unter den Flugbegleitern der Deutschen Lu...
Regensburg – Hinweis: Steuertermin 16. November 2015 Regensburg - Hinweis: Die Stadtkasse erinnert öffentlich an den Steuertermin 16. November 2015. An diesem Tag sind die Grundsteuern, Gewerbesteuervorauszahlungen, Abfallbeseitigungs-, Niederschlagswas...
Bamberg – Unbekannte Fahrradfahrerin raubt in der Hallstadter Straße Tasche mit Bargeld BAMBERG - Eine bislang unbekannte Frau raubte am frühen Mittwochmittag in Bamberg der Angestellten einer Tankstelle in der Hallstadter Straße die Tageseinnahmen. Allerdings verlor die Räuberin einen G...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt