Ansbach – Brand in Merkendorf

Neues-Franken-Tageblatt - Franken - Ansbach -ANSBACH – Am Samstagvormittag (30.07.2016) kam es zu einem Brand in einem Haus in Merkendorf. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 11:00 Uhr bemerkten die Bewohner des Hauses in der Eichenstraße ein Feuer aus dem Keller und verständigten Polizei und Feuerwehr. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte waren bereits alle vier Bewohner aus dem Anwesen in Sicherheit.

Die Feuerwehr, die mit über 50 Kräften vor Ort war, konnte das Feuer schnell löschen. Laut ersten Erkenntnissen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Das Feuer war im Bereich einer unbenutzten Sauna im Keller ausgebrochen. Die Ursache des Brandausbruches ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

© Bayerische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Nürnberg – Tatverdächtiger nach Tankstellenüberfall an der Adlerstraße festgenommen NÜRNBERG - Bereits am Sonntagabend (19.11.2017) überfiel ein nur kurzzeitig unbekannter Täter eine Tankstelle in der Nürnberger Innenstadt. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen sowie das Gespür einer Poliz...
LKR. BAMBERG – Drei Männer nach Drogengeschäften mit Crystal in Haft Gefundene Waffen - Foto: Polizei LKR. BAMBERG - Des Einfuhrschmuggels und Handels mit rund einem Kilogramm Crystal konnten Beamte der Kriminalpolizei Bamberg in enger Abstimmung mit der Staatsanwa...
A9 / BERG – „Phantasieführerschein“ vorgelegt A9 / BERG, LKR. HOF - Einen sogenannten „Phantasieführerschein“ händigte ein ausländischer Lastwagenfahrer am Freitagvormittag Verkehrspolizisten aus Hof bei einer Kontrolle an der Autobahn A9 aus. Nu...
Bamberg – Ausstellung „Bauen mitten im Dorf“ macht Station im Landratsamt Ausstellung „Bauen mitten im Dorf“ macht Station - (Quelle: Gerhard Schlötzer) Bamberg - Die demographische Entwicklung stellt die Gesellschaft vor neue Herausforderungen. Neben vielen anderen The...

Autor: Nachrichten-Team - Franken