AMORBACH – Lagerhalle komplett abgebrannt – Zeugen gesucht

Neues-Franken-Tageblatt - Franken - Amorbach -AMORBACH, LKR. MILTENBERG – Am Freitagvormittag ist eine Lagerhalle in der Wolfram-von-Eschenbach-Straße komplett abgebrannt. Der Sachschaden beläuft sich wohl auf mehrere tausend Euro. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 09.45 Uhr gingen bei der Integrierten Leitstelle mehrere Notrufe ein, dass das städtische Gebäude brennt. Rasch waren in der Folge eine Streife der Miltenberger Polizei und die Freiwilligen Feuerwehren aus Amorbach, Kirchzell und Miltenberg vor Ort und hatten die Flammen im Griff. Die zweistöckige, etwa 50 Quadratmeter große Lagerhalle brannte allerdings komplett ab. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Kripo Aschaffenburg hat am Freitag vor Ort die weiteren Ermittlungen zur Brandursache und zur Schadenshöhe übernommen. Im Zuge dessen bitten die Beamten auch um Hinweise von Passanten oder Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können. Anrufe bitte unter Tel. 06021/857-1732.

Urheber: Polizei Bayern

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Presseschau – Mittelbayerische Zeitung: Bemerkenswerte Erfolgsgeschichte – Ein Kommentar von Grüner Sieger z... Mittelbayerische Zeitung - Regensburg - Bemerkenswerte Erfolgsgeschichte: Dem jungen Start-up Flixbus ist eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte gelungen: Mit einer intelligenten Plattform, über die ve...
Bayreuth – Termin: Sitzung des Bauausschusses BAYREUTH – Der Bauausschuss des Stadtrats befasst sich in seiner Sitzung am Dienstag, 10. April, um 15 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, mit dem Energiebericht des Hoc...
WÜRZBURG / UNTERDÜRRBACH – Motorradfahrer auf B 27 schwer gestürzt – 26-Jähriger in Klinik WÜRZBURG / UNTERDÜRRBACH - Am Montagnachmittag ist es auf der B 27 zu einem schweren Motorradunfall gekommen. Der verletzte Kradfahrer wurde umgehend in eine Klinik gebracht. Der Unfall und der damit ...
Würzburg – Nach versuchtem Raub am Oskar-Laredo-Platz – Kriminalpolizei sucht wichtige Zeugen WÜRZBURG - Am Samstagabend versuchten vier unbekannte Jugendliche einem 14-Jährigen seinen Bluetooth-Lautsprecher zu entreißen. Als sich Passanten näherten ließen die Täter vom Geschädigten ab und flü...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt