AMORBACH – Bei Einbruch an der Straße „Seegarten“ in Einfamilienhaus Werkzeug und Wein entwendet

Neues-Franken-Tageblatt - Franken - Amorbach -AMORBACH, LKR. MILTENBERG – Unbekannte haben bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Zeit von 3. März bis Donnerstag verschiedenes Werkzeug und Weinflaschen entwendet. Die Polizeiinspektion Miltenberg hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise.

In der Zeit von 3. März, 10:00 Uhr, und Donnerstagvormittag, 09:00 Uhr, waren die Täter über ein aufgehebeltes Fenster in das Anwesen in der Straße „Seegarten“ gelangt und hatten anschließend aus einer Werkstatt diverses Werkzeug entwendet. Auch ließen sie zahlreiche Weinflaschen mitgehen. Die genaue Höhe des Beuteschadens steht derzeit noch nicht fest. Der Sachschaden wir mit rund 4.000 Euro beziffert.

Zeugen, die im Tatzeitraum Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten sich unter Tel. 09371/945-0 zu melden. Hierbei sind für die Sachbearbeiterin der Miltenberger Polizei insbesondere etwaige Fahrzeuge von Bedeutung, mit denen das Diebesgut abtransportiert worden sein könnte.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt