Amberg – Jetzt Hecken, Sträucher und Äste schneiden – Die Zeit zwischen Oktober und Februar besonders geeignet

Wichtig ist die Sicherheit im Straßenverkehr.

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Amberg-Amberg – Die Stadt Amberg macht Grundstücksbesitzer darauf aufmerksam, dass jetzt der ideale Zeitpunkt ist, Hecken, Sträucher und Äste zurückzuschneiden. Die Gehölze sollten dabei so zugeschnitten werden, dass die Sicherheit im Straßenverkehr gewährleistet ist.

Dazu dürfen die Pflanzen das Lichtraumprofil der öffentlichen Straßen nicht behindern. Über Gehwegen ist eine lichte Höhe von 2,50 Metern freizuhalten, über Fahrbahnen sollte dieser Abstand mindestens 4,50 Meter betragen. Beim Rückschnitt sollte außerdem beachtet werden, dass etwaige Straßenschilder für die Verkehrsteilnehmer gut zu erkennen sind. Gerade die außerhalb der Vogelbrutzeit liegenden Monate zwischen Oktober und Februar sind für diese Maßnahmen besonders geeignet.

Bei dieser Gelegenheit weist die Stadt Amberg die Bürgerinnen und Bürger auch auf ihre Reinigungspflicht sowie auf die Räum- und Streupflicht vor den Grundstücken hin. Im Zuge dessen sind insbesondere die Geh- und Radwege von Gras, Blättern und Unkraut zu befreien. Die Stadt Amberg dankt ihren Bürgerinnen und Bürgern im Namen aller Verkehrsteilnehmer für diesen Einsatz.

***

Susanne Schwab
Leiterin Kommunikation und Marketing
Stadt Amberg | Marktplatz 11 | 92224 Amberg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Nürnberg – Tiergartenvortrag zur europäischen Dimension eines Zoos Nürnberg - Im nächsten Tiergartenvortrag geht Tiergartendirektor Dr. Dag Encke der Frage nach „Wie viel Europa steckt im Zoo?“. Am Donnerstag, 20. April 2017, erläutert Dr. Dag Encke um 19.30 Uhr im N...
Nürnberg – Gaststätteneinbruch scheint geklärt – Tatverdächtiger ermittelt NÜRNBERG - Ein Gaststätteneinbruch vom März dieses Jahres scheint geklärt. Die Kriminalpolizei Nürnberg ermittelte anhand einer DNS-Spur einen 27-jährigen Osteuropäer als dringend Tatverdächtigen. ...
Bayreuth – Einsicht in Bürgerverzeichnisse BAYREUTH – Die Bürgerentscheide hinsichtlich Rotmainhalle und Graserschule am 13. März werfen ihre Schatten voraus: Vom 22. bis 26. Februar gibt es während der allgemeinen Dienststunden (Montag, Diens...
LEINACH – Pkw-Fahrer in der Rathausstraße unter Drogeneinwirkung? Bei Wohnungsdurchsuchung Rauschgift sichergestel... LEINACH, LKR. WÜRZBURG - Kripobeamte aus Würzburg haben am Montagabend einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der möglicherweise unter Drogeneinwirkung stand. Bei der folgenden Wohnungsdursuchung s...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt