ABENSBERG – Brand einer Dachgeschoßwohnung – Wohnungsinhaber verstorben

Neues-Franken-Tageblatt - Bayrische Polizei - Aktuell -ABENSBERG/LKR. KELHEIM – Beim Brand einer Dachgeschoßwohnung am Sonntag Abend verstarb der 50-jährige Wohnungsinhaber.

Am Sonntag, gegen 19.50 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale des PP Niederbayern eine Mitteilung über den Brand eines Mehrfamilienhauses ein, wobei aus einem Fenster im 3. Stock bereits Feuer herauskommt.

Nachdem durch die Feuerwehr der Brand schnell gelöscht werden konnte, wurde bei der Absuche der Dachgeschoßwohnung der 50-jährige Wohnungsinhaber tot aufgefunden.

Durch den Brand wurde die Dachgeschoßwohnung stark verrußt, der dabei entstandene Sachschaden beträgt ca. 30.000 Euro.

Die anderen Bewohner des Wohnhauses (acht Wohnparteien) konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt.

Über die Brandursache können derzeit keine Aussagen getroffen werden.

Die weiteren Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat der KPI Landshut geführt.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt