A9 / LEUPOLDSGRÜN – Berauscht zum Weihnachtsfest

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -A9 / LEUPOLDSGRÜN, LKR. HOF – Auf dem Weg zum Weihnachtsbesuch geriet am Sonntagnachmittag ein Berliner in eine Verkehrskontrolle auf der Autobahn. Polizeibeamte zogen den unter Drogeneinfluss stehenden Mann aus dem Verkehr und stellten zudem Rauschgift bei ihm sicher.

Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Hof kontrollierten den Peugeot aus Berlin am Parkplatz Lipperts. Der 51-jährige Berliner war auf dem Weg nach Heidenheim, um seine Mutter zu besuchen. Hinter dem Beifahrersitz fanden die Beamten eine Druckverschlusstüte mit Haschisch und Marihuana.

In einer Gummidose war zudem noch ein Brocken Haschisch versteckt gewesen. Während der Kontrolle zeigte der Mann noch Auffälligkeiten, die auf einen frischen Drogenkonsum hindeuteten. Er gab dann schließlich zu, erst vor kurzer Zeit mehrere Joints geraucht zu haben.

Ein diesbezüglicher Drogentest verlief positiv, so dass sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen musste. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt, gegen den Mann ist ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet worden.

Mit der gemeinsamen Feier am Heiligen Abend in Heidenheim klappte es trotzdem, der Mann setzte die Reise mit dem Zug fort.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.