A9 / BERG – Nach Überschlag auf der Autobahn schwer verletzt

Unfalleinsatz-für-die-Polizei-A9 / BERG, LKR. HOF – Eine Schwerverletzte und Sachschaden von über 8.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagmorgen.

Aus bislang unbekannter Ursache kam eine in Richtung Süden fahrende Berlinerin kurz nach 1 Uhr im Bereich von Berg nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach an der dortigen Böschung. Die Feuerwehr Berg musste die alleine im Fahrzeug befindliche 28-Jährige aus ihrem zerstörten Kleintransporter bergen.

Mit schweren Verletzungen verbrachte der Rettungsdienst die vermutlich nicht angegurtete Fahrerin in ein Krankenhaus. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, bestand für das Unfallfahrzeug seit April keine gültige Versicherung mehr.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 8500 Euro.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

CASTELL – Pkw prallt gegen Baum – Fahrer lebensbedrohlich verletzt CASTELL, LKR. KITZINGEN - Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntagvormittag ein 22-jähriger Autofahrer lebensbedrohlich verletzt worden. Er kam mit seinem Pkw alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und pr...
Party-Salat: Allgäuer Wurstsalat Allgäuer Wurstsalat (für 4 Personen) Party-Salat: Allgäuer Wurstsalat - Foto: Wirths PR Die Zutaten: 600 g Fleischwurst 1 kleine Paprikaschote 2 Zwiebeln 100 g Cocktailtomaten 200 g Emmentaler ...
Nürnberg – Wohnungsbrand in der Rothenburger Straße vorsätzlich gelegt – Haftbefehl NÜRNBERG - Bereits am Freitag (31.03.2017) kam es zu einem Wohnungsbrand im Stadtteil Höfen. Die Kriminalpolizei Nürnberg ermittelt gegen die Bewohnerin der Wohnung wegen schwerer Brandstiftung. Ge...
Bayreuth – 68er-Kino unter dem Motto „… und was ist geblieben?“ BAYREUTH – Am Dienstag, 20. März, um 18.30 Uhr, findet in der Black Box des RW21 ein 68er-Kinoabend unter dem Motto „… und was ist geblieben?“ statt. Der Eintritt ist frei. An dem Abend wird eine aktu...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt