A9 / BAYREUTH – Unbelehrbar: Immer wieder ohne Führerschein

www.franken-tageblatt.de - Bayreuth - Aktuell -A9 / BAYREUTH – Als unbelehrbar zeigt sich ein 51-jähriger Sachse, der in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt worden war. Der Mann muss sich erneut strafrechtlich verantworten.

Am Montagvormittag kontrollierte eine Streife der Verkehrspolizei bei Bayreuth einen Ford mit Leipziger Kennzeichen. Am Steuer saß der 51-Jährige. Allein in Bayern geriet er in den letzten Monaten drei Mal wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis mit dem Gesetzt in Konflikt.

Auch diesmal beendeten die Beamten die Fahrt in Richtung Süden. Eine erneute Anzeige gegen ihn und die Halterin des Fahrzeuges werden folgen.

Die Schlüssel des Autos stellten die Polizisten sicher.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.