• Handytaschen-Gigant-Shop

A73 / DÖRFLES-ESBACH – Mit dem Auto überschlagen

Franken-Bayern-Info-Polizei-Franken-Aktuell-A73 / DÖRFLES-ESBACH, LKR. COBURG – Schwere Verletzungen erlitt ein 80-Jähriger, der sich mit seinem Fahrzeug am Montagabend auf der Autobahn A73 überschlagen hatte.

Der Senior aus dem Landkreis Haßfurt war gegen 19.30 Uhr in Richtung Bamberg unterwegs und wollte die A73 an der Anschlussstelle Neustadt b.Coburg verlassen. Hierbei unterschätzte er offenbar die Geschwindigkeit, schleuderte mit seinem Ford aus der Kurve und überschlug sich im Grünstreifen.

Der total beschädigte Kleinwagen prallte schließlich gegen einen Baum und blieb liegen. Der Fahrer, der schwere Verletzungen erlitt und in seinem Auto eingeklemmt wurde, musste durch Feuerwehreinsatzkräfte der umliegenden Ortschaften befreit und mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Klinikum gebracht werden.

Während der Unfallaufnahme durch die Verkehrspolizei Coburg war die Anschlussstelle Neustadt b.Coburg zumindest zeitweise voll gesperrt.

Wie sich zwischenzeitlich herausstellte, war der 80-jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

***
Polizei Franken

 

Kommentare sind geschlossen.