A70 / OBERHAID – Schleuderfahrt mit Überschlag: Baby hatte einen Schutzengel

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -A70 / OBERHAID, LKR. BAMBERG – Glück im Unglück hatten am Samstagmittag ein 31-jähriger Autofahrer aus Hof, seine 28-jährige Beifahrerin sowie ihr drei Monate altes Baby bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A70.

Auf der regennassen Fahrbahn kam der Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Auto mit Heckantrieb ins Schleudern. Nachdem er nach rechts von der Fahrbahn gegen die Außenleitplanke und eine Notrufsäule geprallt war, überschlug sich sein Fahrzeug und blieb schließlich 150 Meter danach im Grünstreifen liegen.

Während das Fahrzeug total beschädigt wurde, kamen die beiden Erwachsenen mit nur leichten Verletzungen davon.

Das Baby hatte einen besonderen Schutzengel und blieb gänzlich unverletzt.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

HEROLDSBACH – Fast 3 Promille getankt: Betrunkener Autofahrer landet auf der Kreisstraße im Graben HEROLDSBACH, LKR. FORCHHEIM - Ordentlich betrunken war ein 40 Jahre alter Mann bereits am Nachmittag des Freitags und als er in diesem Zustand auch noch Auto fuhr, baute er prompt einen Verkehrsunfall...
Bamberg – „Ist das jetzt schon Demenz?“ – Infoveranstaltung am 30. November 2017 im Landratsamt Bamberg Bamberg - Nicht jede Vergesslichkeit im Alter weist auf eine Demenz hin. Was aber, wenn die Verwirrtheit zunimmt und die Fähigkeiten und die Lebensqualität stärker beeinträchtigt? Die Demenzinitiative...
BAD TÖLZ – Verpuffung in Bar mit mehreren Schwerverletzten BAD TÖLZ - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 08.04.2018, ereignete sich in einer Diskothek in Bad Tölz ein Unfall, bei dem mehrere Personen zum Teil schwere Brandverletzungen erlitten. Erste Er...
B2 / BAD BERNECK – Frontalzusammenstoß nach Überholmanöver B2 / BAD BERNECK, LKR. BAYREUTH - Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro sind die Bilanz eines gewagten und verbotenen Überholmanövers am Mittwochmorgen. Die Bundesstraße musste fü...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt